Nachdem mit Silbermond und Anastacia schon zwei stimmgewaltige Künstlerinnen für das FL1.LIFE 2017 angekündet wurden, warten die Organisatoren mit einer weiteren Gewaltsstimme auf, welche am Samstag, 8. Juli 2017 beim Liechtenstein Festival auftreten wird.

Mit Gewaltsstimme und neuem Album

Mit ihrer ersten Single „Let you go“, aber noch eindrücklicher mit ihrem Debutalbum „The Spell“ trat im Jahr 2014 mit Ira May eine Schweizer Sängerin ins Rampenlicht; der Tonträger landete auf Anhieb auf Platz 1 der Schweizer Longplay-Charts. Buchstäblich über Nacht wurde Ira May zur gefeierten Künstlerin; die Medien und das Publikum rissen sich um sie.

Nach einer Auszeit hat Ira May ein neues Kapitel mit ihrem zweiten Album „Eye of the Beholder“ welches im September 2016 bei Universal erschienen ist angekündigt. Das Album zeigt eine gereifte Ira May: Eine starke Sängerin und authentische Songwriterin, eine Künstlerin, die konsequent ihren Weg geht.

Die total 16 Tracks präsentieren eine grosse stilistische Vielfalt – von Soul über jazzige und poppige Klänge bis Reggae und Funk findet sich vieles auf „Eye of the Beholder“. Dieses Album von Ira May hat alle Ingredienzien, um zu einem Klassiker zu werden.

FL1.LIFE am 7. und 8. Juli 2017

Das FL1.LIFE findet 2017 am Freitag und Samstag, 7. und 8. Juli in Schaan statt. Während wie gewohnt im grossen und kleinen Saal die kostenpflichtigen Programmpunkte mit Weltstars stattfinden, wird in und um den Lindahof frei zugänglich ein grosszügiges und vielfältiges Musik-, Kunst- und Kulturprogramm zu geniessen sein.
Weitere Infos zum Programm und zu den Tickets gibt es unter www.fl1.life. Es lohnt sich, die Tickets für das FL1.LIFE 2017 jetzt schon zu sichern!

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die einmalige Chance, am selben Festival mit Stars wie Anastacia oder Silbermond aufzutreten. Jeder Künstler, Musiker oder Performing Act der davon träumt, einmal sein Können vor einem grossen Publikum zu präsentieren und in der einzigartigen FL1.LIFE Festival-Atmosphäre aufzutreten, kann sich nun für diesen Auftritt bewerben. Deshalb wird auch im Vorfeld des 8. FL1.LIFE der FL1.LIFE Contest durchgeführt. Neben einem Auftritt am FL1.LIFE am Freitag, 7. Juli 2017 erwartet den Gewinner zudem ein Preisgeld in der Höhe von 2’000 Franken. Natürlich erhalten alle Teilnehmer, welche sich für das Finale qualifizieren ein Preisgeld.

Sende die Bewerbung mit Name, Beschreibung der Darbietung, Bild oder Link zu einem Video sowie „Wieso genau du auf die Bühne am FL1.LIFE gehörst ?“ an contest@fl1.life. Die Anmeldefrist läuft bis zum 31. März 2017. Alle eingegangenen Bewerbungen werden inkl. Foto und Video auf der Homepage vom FL1.LIFE vorgestellt.

Online-Voting bis 1. Mai

Unter den bis zum 31. März 2017 eingegangenen Bewerbungen werden bis zum 1. Mai 2017 in einem öffentlichen Voting-Verfahren die Finalisten ermittelt. Die 4 Acts mit den höchsten Voting-Ergebnissen werden dann am Freitag, 12. Mai 2017 beim FL1.LIFE-Contest-Finale im TAK auf der Bühne stehen und durch das anwesende Publikum bewertet. Zusätzlich wird von der Contest-Jury eine Wildcard für dieses Finale vergeben.

Bei Fragen oder für weitere Info`s kannst du dich an contest@fl1.life wenden.

Alle weiteren Infos und Hintergründe aus dem letzten Jahr gibt es hier: www.fl1.life/contest

 

 

 

 

Nachdem vor Kurzem mit Silbermond der erste Hauptact fürs FL1.LIFE 2017 verkündet werden konnte, warten die  Organisatoren mit einem weiteren Knüller auf: Superstar Anastacia macht am Samstag, 8. Juli 2017 beim Liechtenstein Festival in im Rahmen ihrer „Ultimate Collection Tour“ Schaan halt!

US Superstar

 Seit ihrer ersten CD „Not that kind“ im Jahr 2000 ist die amerikanische Sängerin mit der unverwechselbaren Stimme Dauergast in den europäischen und nordamerikanischen Charts. Sie war mit Ohrwürmern wie „Not that Kind“, „Paid my Dues“ und „One Day in your Life“ eine der erfolgreichsten Künstlerinnen zu Beginn der 2000er Jahre. Unter anderem steuerte sie mit „Boom“ auch den Titelsong der Fussballweltmeisterschaft 2002 bei.

Mehrfach ausgezeichnet

Silber-, Gold- und Platinauszeichnungen für ihre Alben und Singles sind so zahlreich, dass man sie kaum aufzählen kann. Neben den Hits aus den ersten beiden Alben war sie später sehr erfolgreich mit „Left outside alone“ oder mit dem berühmten Duett mit Eros Ramazotti „I Belong to you“. Neben Auszeichnungen für ihre Plattenverkäufe räumte sie in den vergangenen 15 Jahren fast alle wichtigen Musikpreise ab von dem MTV Music Awards, über World Music Awards, mehrere Echos und Bambis bis hin zur Goldenen Kamera.

Neue Songs, neue Tour

Nach 2008 veröffentlichte Anastacia bis auf ein Cover-Album 2012 lange Zeit nichts mehr. Ende November 2016 veröffentlichte sie nun wieder ein neues Album „Ultimate Collection“ mit der neuen Single „Take this Chance“ und geht damit 2017 gross auf Europatournee. Umso mehr freut es die FL1.LIFE-Macher, dass sie dabei auch Halt in Schaan macht und die FL1-Bühne im SAL zum Kochen bringen wird. Eine Vollblutmusikerin, die wunderbar ins Programm des FL1.LIFE passt.

FL1.LIFE am 7. und 8. Juli 2017

Das FL1.LIFE findet 2017 am Freitag und Samstag, 7. und 8. Juli in Schaan statt. Während wie gewohnt im grossen und kleinen Saal die kostenpflichtigen Programmpunkte mit Weltstars stattfinden, wird in und um den Lindahof frei zugänglich ein grosszügiges und vielfältiges Musik-, Kunst- und Kulturprogramm zu geniessen sein.

Weitere Infos zum Programm und zu den Tickets gibt es unter www.fl1.life. Es lohnt sich, die Tickets für das FL1.LIFE 2017 jetzt schon zu sichern!

 

Varruckt und Glunga: Fleisch & Fleisch am FL1.LIFE

Die beiden Brüder präsentierten vor Kurzem ihre neunte CD „nüne“. Diese ist die bisher vielleicht persönlichste CD – und mit rein akustischen Instrumenten aufgenommen. Ob klassische Liedermacherlieder oder Blues, Rock, Balladen und südamerikanisches Flair – Lieder, Texte und Rhythmen mitten aus dem Leben.

grad, freach, varruckt, truurig, glunga und gmueatlich

In dieser neuen CD besingen die Brüder im „Voradlbeargar“ Dialekt die schönen, lustigen, besinnlichen und manchmal tragisch-komischen Seiten des Vorarlberger – Ländles. Mit 12 neuen Liedern wie zB. „Selfie“, „Sunnatuntrgang d’Tschaggu“, „Koa Kohle“, „Kanisfluah“ oder „Gadaladalällar“ nehmen die Musiker sich und das Ländle wieder aufs Korn bzw. unter die Lupe.

Erster Auftritt in Liechtenstein

Bereits seit einiger Zeit versuchten die Organisatoren des FL1.LIFE das Vorarlberger Brüderpaar ans Liechtenstein Festival nach Schaan zu holen. Nun ist es endlich gelungen: man darf sich auf ein lustiges, nachdenkliches, unterhaltsames und besonderes Konzert freuen. Obwohl Fleisch und Fleisch zum ersten Mal in Liechtenstein auftreten, haben sie doch schon ein Lied über unser Land aufgenommen, in welchem sie nicht gerade zimperlich aber mit einem Augenzwinkern über Liechtenstein singen. Es lohnt sich auf jeden Fall ans FL1.LIFE zu kommen und das Konzert mitzuerleben. Und wer weiss: vielleicht gelingt es den Organisatoren vom FL1.LIFE eine musikalische Antwort aus Liechtenstein zu bieten.

FL1.LIFE am 7. und 8. Juli 2017

Das FL1.LIFE findet 2017 am Freitag und Samstag, 7. und 8. Juli in Schaan statt. Während wie gewohnt im grossen und kleinen Saal die kostenpflichtigen Programmpunkte mit Weltstars stattfinden, wird in und um den Lindahof frei zugänglich ein grosszügiges und vielfältiges Musik-, Kunst- und Kulturprogramm präsentiert. Das FL1.LIFE wird vom gemeinnützigen Verein „Liechtenstein Festival in Schaan“ seit 2010 jährlich organisiert. Alle Infos dazu gibt es unter www.fl1.life oder auf Facebook.
Tickets für das Konzert von Fleisch und Fleisch am FL1.LIFE sind zum Preis von CHF 29 (Euro 25) ab sofort unter www.starticket.ch oder www.musikladen.at erhältlich. Tagespässe für beide Konzerte (Silbermond und Fleisch und Fleisch) sind für CHF 85 (Euro 78) zu haben.

Erst vor knapp vier Monaten ging das FL1.LIFE über die Bühne, die grossartigen Konzerte von Revolverheld und Mike+the Mechanics sind noch in bester Erinnerung. Nun gibt es aber schon Grund sich auf 2017 zu freuen: als erster Hauptact konnten die deutschen Chartstürmer von Silbermond gewonnen werden. Sie werden am 7.7.2017 den SAL in Schaan so richtig rocken!

Leichtes Gepaeck

Wer gerne Radio hört, kommt an Silbermond momentan kaum vorbei: Ihre Single „Leichtes Gepäck“ aus dem gleichnamigen Album wird seit Monaten auf allen Stationen rauf und runter gespielt. Silbermond sind damit auch mit ihrem bereits fünften Studioalbum auf Erfolgskurs. So nennen sie auch die aktuelle Konzertreihe „Leichtes Gepäck Tour“, mit der sie im Juli 2017 auch in Schaan Halt machen werden.

Mehrfach ausgezeichnet

Seit 2002 sind die vier Musiker unter dem Namen Silbermond unterwegs und haben bereits weit über 5 Millionen Tonträger in dieser Zeit verkauft. Mit ihren fünf Studioalben schafften sie es regelmässig an die Spitze der Charts in Deutschland, der Schweiz und Österreich. So waren „Laut gedacht“ 2006 und „Nichts passiert“ 2009 jeweils über 70 Wochen Nr. 1 der Albumcharts. Daneben sammelten sie fleissig Preise ein, darunter den Bravo Otto, den Comet, mehrfach den Echo als beste Gruppen national oder als bester Live Act sowie 2009 den MTV Europe Music Award für den „Best German Act“.

Hits am Laufmeter

Am Freitag, 7. Juli 2017, kann man sich als Besucher am FL1.LIFE auf eine Reise durch die Bandgeschichte mitnehmen lassen. Das am besten mit „leichtem Gepäck“, denn dann kann man besser loslassen und sich von der wunderbaren Musik Silbermonds mitreissen lassen. Neben ihren Songs aus dem aktuellen Album werden Silbermond sicher auch ihre absoluten Tophits wie „Symphonie“, „Das Beste“ oder „Irgendwas bleibt“ mit dabei haben. Es ist eine unglaubliche Erfolgsgeschichte der Band, die sich ursprünglich bei einem musikalischen Jugendprojekt kennengelernt hat. In all den gemeinsamen Jahren haben sie sich musikalisch weiterentwickelt und perfekt aufeinander abgestimmt. Deshalb gelten die Musiker gemeinsam mit ihrer Sängerin Stefanie Kloss auch als einer der besten Live-Acts Deutschlands, was sich auch in den erhaltenen Preisen niederschlägt (Comet für „Bester Live Act“ 20007, Echo für „Bester Live Act“ 2010, etc.)

FL1.LIFE am 7. und 8. Juli 2017

Das FL1.LIFE findet 2017 am Freitag und Samstag, 7. und 8. Juli in Schaan statt. Während wie gewohnt im grossen und kleinen Saal die kostenpflichtigen Programmpunkte mit Weltstars stattfinden, wird in und um den Lindahof frei zugänglich ein grosszügiges und vielfältiges Musik-, Kunst- und Kulturprogramm. Das LIFE wird vom gemeinnützigen Verein „Liechtenstein Festival in Schaan“ seit 2010 jährlich organisiert. Infos zum Programm, zur Idee hinter dem Festival und zu Tickets gibt es unter www.fl1.life oder auf Facebook.

Mit der Bekanntgabe von Silbermond als erstem Hauptact startet auch der offizielle Vorverkauf für das FL1.LIFE Tickets für das Konzert sind zum Preis von CHF 65 (Euro 60) ab sofort unter www.starticket.ch oder www.musikladen.at erhältlich.

Vielen ist der letzte Sommer noch in bester Erinnerung und vor allem das grossartige FL1.LIFE Wochenende zum Beginn der Sommerferien: Festivalstimmung pur im Herzen von Schaan. Revolverheld verzauberten das Publikum mit ihrer MTV Unplugged Show und Mike+the Mechanics liessen mit ihren Hits die Besucher in alten Zeiten schwelgen. Auch vor den Toren des SAL im Lindahof konnte legendäre Konzerte genossen werden, etwa mit den finnischen Scheunenrockern Steve’n’Seagulls oder dem jungen Schweizer Chartstürmer Damian Lynn.

Das nächste FL1.LIFE in Schaan ist bereits fest eingeplant und findet 2017 am 7. und 8. Juli statt. Getragen wird das FL1.LIFE vom gemeinnützigen Verein „LIFE in Schaan e.V“. Der Vereinsvorstand setzt jährlich das Organisationskomitee ein und gibt das Budget frei. Anlässlich der Generalversammlung vom 23. Oktober 2016 wurde sowohl der Vereinsvorstand als auch das OK für 2017 personell teilerneuert. Der bisherige Präsident des Vereins, Dr. Martin Meyer, wird von Klaus Risch abgelöst, der das Präsidium übernimmt. Unterstützt wird er im Vorstand durch Simon Biedermann, Märten Geiger, Mani Konrad und Hans Risch. Nachdem OK-Präsident Daniel Risch und Kommunikationschef Simon Biedermann aus dem OK zurücktreten, hat der abtretende Vorstand vor Kurzem das OK für die Durchführung 2017 eingesetzt, das sich wie folgt aus neuen und bewährten Kräften zusammensetzt: Peter Beck (OK Präsident), Natascha Marxer (Kommunikation), Mani Konrad (FL1.LIFE Office), Roland Walser (Programmchef) und Marc Konrad (Produktion). Mit dieser doppelten Stabsübergabe in Vereinsvorstand und OK ist das FL1.LIFE wieder bestens besetzt, so dass der achten Durchführung des Festivals nichts mehr im Weg steht. Bereits in Kürze werden die ersten Programmpunkte für 2017 kommuniziert und man darf sich auf den einen oder anderen Hochkaräter freuen!

Die Verantwortlichen des FL1.LIFE 2017 – Vereinsvorstand und OKlife_2017_ok_und_vorstandhinten v.l.n.r.: Marc Konrad, Klaus Risch (Vereinspräsident), Mani Konrad, Hans Risch, Roland Walser
vorne v.l.n.r.: Märten Geiger, Natascha Marxer, Simon Biedermann, Peter Beck (OK-Präsident).

Doppelte Stabsübergabe in den Präsidien des FL1.LIFEstabsuebergabe_praesidentenv.l.n.r.: Dr. Martin Meyer (ehemaliger Vereinspräsident), Klaus Risch (neuer Vereinspräsident), Peter Beck (neuer OK-Präsident), Dr. Daniel Risch (ehemaliger OK-Präsident)

 

Vor dem Festival ist nach dem Festival – ein grossartiges FL1.LIFE Weekend liegt hinter uns, wir haben gelacht, getanzt und gesungen und ein wunderbares Sommer Wochenende genossen.

Gleichzeitig stehen wir schon in den Startlöchern für die 8. Durchführung des FL1.LIFE. Wir freuen uns jetzt schon auf ein heisses Festival am 7. und 8. Juli 2017 in Schaan! Alle Infos gibt’s hier oder auf unserer Facebook-Seite.

FL1.LIFE 360 Grad Bilder findest Du unter diesem Link!
https://fl1.life/panono/

Grandioser Start ins 7. FL1 LIFE 2016

Mike+the Mechanics rockten die FL1 Bühne, Michael Krebs startete mit seinen Pommesgabeln des Teufels einen Angriff auf die Lachmuskeln und Blaas of Glory und schliesslich Steve’n’Seagulls brachten den Lindahof zum Beben.

Ein lauer Sommerabend und rundum zufriedene Gesichter waren das Fazit nach dem ersten Abend des FL1.LIFE.

Heute Abend geht es weiter mit vielen weiteren Highlights. Revolverheld, Albert Hammond, Damyan Lynn und Medlz sind die Höhepunkte des Samstags.

Revolverheld und Albert Hammond ausverkauft

Mittlerweile sind die Konzerte von Samstag – Revolverheld und Albert Hammond – restlos ausverkauft. Für die Konzerte von Freitag – Mike & the Mechanics und Michael Krebs – sind noch Tickets im Vorverkauf erhältlich. Und natürlich wartet der kostenlose Aussenbereich mit vielen Künstlern und Konzerten auf Euch. Wir freuen uns, Euch am Freitag und Samstag in Schaan begrüssen zu können! Bis dann!