Contest

Die Bewerbungen 2017

Das Publikumsvoting beginnt am 04. April 2017

Nr.1 – Milena

Die Luzerner Künstlerin und Sängerin Milena interpretiert seit 14 Jahren Chansons. Genussvolle Chansons auf ch/d/f/i/e im Gipsy-Jazz, Ländler-Swing, Tango-Folk und wunderschöne Balladen mit viel Leidenschaft, Sinnlichkeit und Lebendigkeit. Seit ein paar Wochen ist das erste Album Chocolat Rouge erhältlich. www.milena-chanson.ch

 

Nr.2 – Cobana

Die Cobana ist eine erfolgreiche Gruppe von begeisterten Musikerinnen und Musikern aus der Region Ostschweiz, welche seit 1988 besteht.
Eine starke Rhythm-Section, 3 Sängern an der Front und 11 knackige Horns ergeben Groove und fette Beats, das Beste aus Rhythm&Blues, Swing, Funk, Pop, Latin, Disco und tanzbarem Soul.  www.cobana.ch

Nr.3 – Next Step on Ice

 

Bei Next Step on Ice handelt es sich um die Reggae Band aus Liechtenstein. Man glaubt es kaum wieviel Musik ein Duo machen kann. Gitarre, Percussion und Gesang – ein fetter ReggaeSound. Seit der Gründung im 2013 haben sie schon grosse Bühnenerfahrung im FL und der Schweiz gesammelt. Natürlich stehen auch Rock und Pop Songs in ihrem Repertoire.

 

Nr.4 – Raid 409

Mit Raid 409 ist eine 4-köpfige Punkrock Band aus Zürich bei der Ausscheidung zum FL1.LIFE Contest mit dabei. Ihre Musik bewegt sich von Pop Rock über Rock’n’Roll und Alternative bis zu Punkrock.

 

 

https://www.facebook.com/raid409/

 

Nr.5 – Roger Stüssi

Roger Stüssi ist ein junger Sing und Songwriter aus der Ostschweiz. Roger will am FL1.LIFE den Leuten zeigen wie wichtig ihm seine Musik ist. Er will die Zuhörer begeistern.

 

Nr.5 – Aka Zizi & Céra

Aka Zizi kommt aus Madagaskar, und wohnt in Liechtenstein. Er will mit seiner Musik den Besuchern Freude bereiten und sie begeistern.

 

 

FL1.LIFE CONTEST 2017

Die Anfragen von regionalen Künstler, Musikern und Bands die am FL1.LIFE auftreten wollen, nimmt Jahr für Jahr zu. Das freut uns natürlich sehr! Daher haben wir bereits 2013 den „FL1.LIFE Contest“ ins Leben gerufen, um den regionalen Acts ein faires Verfahren anzubieten, sich einem breiten Publikum zu präsentieren und als Sieger des Contests auch die Bühne des FL1.LIFE zu stürmen.

In diesem Jahr führen wir den Contest nun bereits zum 5. mal in Zusammenarbeit mit dem TAK durch. Der Gewinner des Contests eröffnet am 7. Juli 2017 das FL1.LIFE in Schaan und erhält eine Siegerprämie von CHF 2’000.

Der Zweitplatzierte erhält CHF 750, die Plätze 3 bis 5, die ebenfalls am Finale im TAK in Schaan teilnehmen, erhalten einen Unkostenbeitrag von jeweils CHF 250.

Unter den bis zum 31. März 2017 eingegangenen Bewerbungen werden bis zum 1. Mai 2017 in einem öffentlichen Voting-Verfahren die Finalisten ermittelt. Die 4 Acts mit den höchsten Voting-Ergebnissen werden dann am Freitag, 12. Mai 2017 beim FL1.LIFE-Contest-Finale im TAK auf der Bühne stehen und durch das anwesende Publikum bewertet. Zusätzlich wird von der Contest-Jury eine Wildcard für dieses Finale vergeben.

Anmeldung / Teilnahme

Mitmachen können alle, die überzeugt sind, etwas zu können, was unbedingt am FL1.LIFE 2017 in Schaan auf der Aussenbühne präsentiert werden sollte. Ob Musik, Akrobatik, Tanz oder Comedy, als offenes Festival freuen wir uns über Deine/Eure Bewerbung.

Alle Teilnehmer müssen mindestens 16 Jahre alt sein.

Deine/Eure Bewerbungen muss spätestens bis zum 31. März 2017 bei uns unter contest@fl1.life eingereicht sein. Jede Bewerbung, die bei uns eintrifft und die Anforderungen erfüllt, wird mit Foto, Text und Video sofort auf dieser Seite und auf Facebook veröffentlicht.

Für die Bewerbung brauchen wir daher:
– Name (von Dir oder der Gruppe)
– Bewerbungstext für Veröffentlichung: Warum gehörst Du unbedingt auf die FL1.LIFE Bühne
– Bild und wenn vorhanden Video/Youtube-Link

Termine 2017

Die Termine für den diesjährigen Contest sehen wie folgt aus:

  • Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 31. März 2017.
  • Das anschliessende Online-Voting läuft bis zum 1. Mai 2017
  • FR 12. Mai 2017: FL1.LIFE Contest Finale (5 Teilnehmer), TaK, Schaan.
  • FR 7. Juli 2017: Der Contest-Gewinner tritt am LIFE 2017 auf!

DAS FINALE 2017

Das FL1.LIFE Contest Finale fand am Mittwoch 25. Mai 2016 um 20:00 Uhr im TAK Theater Liechtenstein in Schaan statt.

Jury und Moderation

Die FL1.LIFE Contest Jury 2017 setzt sich zusammen aus folgenden Personen:

  • Marco „Büxi“ Büchel – Ex-Skirennfahrer und TV-Kommentator
  • Nicole Benvenuti – Radio Moderatorin bei ORF
  • Jan Sellke – Leiter Dramaturgie und Kommunikation, TAK Theater Liechtenstein
  • Daniel Risch – LIFE Gründungsmitglied

Moderiert wird das Finale von Leander Marxer.

TICKETS FUER DAS FINALE AM 12. MAI 2017

Tickets für das FL1.LIFE Contest Finale sind ab dem 12. Mai beim TaK in Schaan erhältlich.

Täglich am Schalter oder Telefonisch von 14:00 bis 18:00 Uhr unter
+ 423 237 59 69

oder vor Ort:

TAK Theater am Kirchplatz
Schalter Vorverkauf
Reberastrasse 10, 9494 Schaan

Und rund um die Uhr unter: vorverkauf@tak.li

Alle weiteren Infos unter tak.li.

 

DIE SIEGER 2016

Der Sieger des FL1.LIFE Contest, der am 25. Mai 2016 im TAK in Schaan beim Finale ermittelt wurde, heisst überraschend aber sehr verdient: SameDay Records. Die Jungs aus Süddeutschland wurden mit der Wildcard der Jury ins Finale geholt, sind ohne Fans den weiten Weg angereist und haben sich gleich in die Herzen der Liechtensteinischen Fans gespielt. Wir freuen uns sehr auf ihren Auftritt am FL1.LIFE 2016 am FR 1. Juli um 20:30 Uhr auf der Bühne im Lindahof!

sameday_web
Art der Performance: 3 Stimmen, 2 Gitarren, 1 Cajon

Votes: Wildcard der Jury
Warum gehören wir auf die FL1.LIFE Bühne:

„Nicht irgendeine Band: SAMEDAY RECORDS, das sind Daniele Cuviello, Severin Ebner und Patrick Huber. Der Sound: Akustisch, schnörkellos, handgemacht, unverzerrt, authentisch, wie die drei jungen Musiker selbst. Zuhause im Singer-/Songwriter-Stil, Acoustic Sounds und Modern Folk. Wir haben 2015 bei der TV-Show „The Voice Of Germany“ als erste Band und erstes Trio in der Showgeschichte erfolgreich mitgemacht. Daraufhin hat Andreas Bourani, in dessen Team wir waren, uns nochmal angeboten, seine „HEY-Tour 2016″ in Innsbruck und Graz zu eröffnen.“

Bilder FL1.LIFE Contest Finale 2016

DIE FINALISTEN 2016

Das sind die Finalisten des FL1.LIFE Contest 2016, die beim Finale am 25. Mai 2016 im TAK in Schaan auf der Bühne gestanden sind.

Nr. 1 – The Exception

the_exception
Votes: 312
Art der Performance:
„Gesang, Gitarre und etwas Percussion“
Warum gehören wir auf die FL1.LIFE Bühne:
Wir lieben nicht nur die Musik, wir leben sie. Und da Musik bekanntlich verbindet, wollen wir gemeinsam mit euch am Life einen unvergesslichen Abend schaffen. Einen Abend voller Leidenschaft und Emotionen.“

 

Nr. 2 – Lily Blum

lily_blum
Votes: 238
Art der Performance: 
Singer/Songwriter
Warum gehört Lily auf die FL1.LIFE Bühne:
„Auf die FL1.LIFE Bühne gehört sie, weil sie in ihren Liedern Geschichten erzählt, die so bunt sind, wie das Leben selbst. Und man für eine Weile darin versinken kann, um sich selbst dort wieder zu finden.“

 

Nr. 3 – Balkan Beat

balkan_beat
Votes: 223
Art der Performance: 
Beatboxing – because music is everywhere
Warum gehören wir auf die FL1.LIFE Bühne:
„All in one“ so könnte man Beatbox sehr gut beschreiben. Alles was man braucht ist Kreativität, gute Stimmung und die Show kann starten. Das Schönste am Ganzen ist der Schluss. Viele baffe Gesichter und eine Frage steht offen: „Verdammt, wie macht er das ?!?!!?“

 

Nr. 4 – Michael Hasenfratz
MH

Votes: 119
Art der Performance: 
Klavier und Stimme
Warum gehören wir auf die FL1.LIFE Bühne:
„Mit diesem Nachname blieb mir nichts anderes übrig, als Künstler zu werden!“, sagt Michael Hasenfratz mit einem Schmunzeln. Der aus Wil (SG) stammende Sänger gewann 2014 die erste Ausgabe der SRF-Show „Hello Again“. Als Sänger fühlt er sich in vielen Genres wohl. Doch sein Herz geht ihm vor allem bei seinen eigenen Lieder auf. Derzeit arbeitet er an seinem Debut-Album. Einen kleinen Vorgeschmack darauf möchte er am FL1.LIFE! präsentieren. Ein bisschen Gänsehaut kann ja wohl nie schaden!“

Nr. 5 – SameDay Records

sameday_web
Art der Performance: 3 Stimmen, 2 Gitarren, 1 Cajon

Votes: Wildcard der Jury
Warum gehören wir auf die FL1.LIFE Bühne:

„Nicht irgendeine Band: SAMEDAY RECORDS, das sind Daniele Cuviello, Severin Ebner und Patrick Huber. Der Sound: Akustisch, schnörkellos, handgemacht, unverzerrt, authentisch, wie die drei jungen Musiker selbst. Zuhause im Singer-/Songwriter-Stil, Acoustic Sounds und Modern Folk. Wir haben 2015 bei der TV-Show „The Voice Of Germany“ als erste Band und erstes Trio in der Showgeschichte erfolgreich mitgemacht. Daraufhin hat Andreas Bourani, in dessen Team wir waren, uns nochmal angeboten, seine „HEY-Tour 2016″ in Innsbruck und Graz zu eröffnen.“

Bilder Contest 2015