KINGS + QUEENS

Wertvoll ist das Leben erst richtig mit Musik, die durch Mark und Bein geht. Dass auch Schüler/innen mitreissende Musik machen können, wird beim Eröffnungskonzert vom FL1.LIFE in Schaan zu hören und zu spüren sein. Die „Kings and Queens“ sind der Schulchor und die Schülerband der Weiterführenden Schulen Vaduz. Aus der Oberschule und der Realschule Vaduz setzt sich ein etwa 25-köpfiger Schulchor zusammen, der mit der Schülerband mit etwa 10 Mitgliedern die „Kings and Queens“ bildet.

Die Anfänge nahmen die „Kings and Queens“ beim Jubiläum der Musikschule im Jahr 2013, wo ca. 400 Jugendliche aus verschiedensten Schulen zusammen ein Konzert mit Profimusiker/innen gaben. Die teilnehmenden Schüler/innen hatten danach das Bedürfnis, wieder bei einem Konzert aufzutreten. So bildete sich zuerst eine Schülerband, die dann beim Projekt „Rhythm and more“ durch einen Chor ergänzt wurde. Geleitet werden die „Kings and Queens“ von Achill Kind in der Gesamtleitung, sowie Guido Huber und Burkhard Steger. Im Prozess unterstützt wurden sie von Roger Szedalik, Gitarre, und Maximilian Näscher, Percussion. Beide sind Lehrer an der Musikschule Vaduz.

Hör rein bei Radio L und „Kings & Queens“:

http://www.radio.li/de/hoeren/sendung-nachhoeren/record/22118/archiveaction/single/