Schtärneföifi

Neben den Musicalkids und Melanie Loher konnte für das Kids-LIFE mit Schtärneföifi die Kult-Kinderband der Schweiz gewonnen werden. Schtärneföifi wurden 1995 gegründet und steuerten zwei der beliebtesten Lieder zum Sampler „Ohrewürm 1» bei.

Die Urformation bestand aus Gerda Treml, Thomas Haldimann, Jean Zuber, Boni Koller und Sibylle Aeberli, die sich aus den verschiedensten Ecken der Zürcher Musikszene zusammengefunden hatten. Während den Studioaufnahmen zum ersten Album in Havanna stiess Adrian Fiechter als Reiseleiter und Keyboarder dazu, wodurch die Band bis zum Abgang von Gerda Treml vorübergehend zum Sextett wuchs. Bis heute spielt die beliebteste Kinderband der Schweiz regelmässig auf den Bühnen von Kulturzentren, Schulhäusern und Strassenfesten vor begeistertem Publikum. Einzigartig an Schtärneföifi ist, dass sie das junge Publikum nicht in eine verniedlichte Plüschwelt entführen, sondern den Kinderalltag mit phantastischen Geschichten bereichern. So wird auch den Erwachsenen gute Unterhaltung mit viel Witz geboten.

www.schtaerne5i.ch