Old Dirty Brasstards

Seit ihrer Gründung im Jahr 2012 haben die Old Dirty Brasstards einen beneidenswerten Ruf für ihren mutigen und innovativen Ansatz gewonnen, ein breiteres Publikum für die Brassmusik zu begeistern. Die in bestes Tweed gekleidete 10-köpfige Brass- und Rhythmus-Combo besteht aus einigen der besten freischaffenden Musiker Londons, die einen auserwählten Mix aus Pop-, R&B- und Soulcovers spielen. Diese feurige Mischung bringt jedes Publikum und jede Bühne zum Beben.

ODB haben auch bereits gute Kontakte zu Liechtenstein, hat doch ihr Bandleader, Eddy Hackett, zusammen mit der Liechtensteiner Harfenistin Stefanie Beck mit Schülern der weiterführenden Schulen Vaduz das Musikprojekt „Rhythm and More“ auf die Beine gestellt. Die Bildungsprojekte sind seit Anfang ein wichtiges Anliegen der ODB.

Die Old Dirty Brasstards traten mit ihrem einzigartigen und energiegeladenen Stil bereits an vielen wichtigen Festivals in UK, (Bestival, Glastonbury, Latitude and Secret Garden Party) auf und spielten auf vielen bekannten Bühnen. Man darf sich also am LIFE-Samstag im Lindahof auf eine absolut energiegeladene und zum Tanzen animierende Show freuen. Oder, wie es die Old Dirty Brasstards sagen würden: „Get yer ass down to the best drum ’n‘ brass night in town!“

www.olddirtybrasstards.co.uk