Linard Bardill

Linard Bardill ist einer der bekanntesten und erfolgreichsten Schweizer Kinderliedermacher. Seine Lieder, wie «Was i nid weiss, weiss mini Geiss…, oder I singe vo der Sunna» sind sicherlich in jedem Kinderzimmer ein Hit. Linard Bardill gehört zu den aussergewöhnlichsten und erfolgreichsten Persönlichkeiten der Schweizer Kleinkunst-Szene. Gerne arbeitet Linard Bardill auch mit weiteren Künstlern, wie Pippo Poillina, Max Lässer, Bruno Brandenberger, etc. zusammen. Bei uns am LIFE wird er am Samstagnachmittag beim Kids-LIFE gemeinsam mit dem Kinderchor der Primarschule Resch auftreten.

Nebst dem riesigen Erfolg mit seinen Kinderliedern entwickelte er seine eigene Art den Kindern klassische Musik nahe zu bringen. Dies gelang ihm mit dem Zürcher Kammerorchester, Synfonieorchester Basel und dem Tonhalle – Orchester Zürich sehr erfolgreich. Nebst mehreren Platin – Auszeichnungen für seine Kinder CD`s wurde Linard Bardill auch mit dem Salzburger Stier und dem deutschen Kleinkunstpreis ausgezeichnet. Literarisch hat sich Bardill als Romanautor und Essayist einen Namen gemacht. Sein zweisprachiger Roman «Fortunat Kauer», Zytglogge und seine Textsammlung «Aufs Leben los» Limmatverlag zeugen von seiner Fähigkeit, sich literarisch auf die Themen unserer Zeit einzulassen.

Mehr Informationen zu Linard Bardill findest Du hier.