Rääs (LI)

 „Liechtensteiner Mundart“

Nur vier, fünf Dialekt-Songs – mehr wollten die vier Jungs aus dem liechtensteinischen Balzers gar nicht. Aus einem kleinen Projekt wurde mehr, viel mehr! Mittlerweile im elfen Jahr arbeiten sie derzeit an ihrem vierten Album, nachdem die im April 2012 veröffentlichte dritte CD mit dem Namen „Weder Dahaam“ auf viel positive Resonanz traf.

Rääs gewann schon zahlreiche Wettbewerbe, unter anderem den Radio Liechtenstein Band Contest gleich zweimal hintereinander. Auf ihren drei Alben «Wohre Gschechta», «An Taal vo üs» und «Weder Dahaam» und auch live spielen Rääs ausschliesslich Eigenkompositionen mit Texten in Balzner Dialekt. Die abwechslungsreichen Songs reichen von witzigen Rock’n’Roll-, Rock-Stücken bis hin zu Texten, die bei Blues- und Jazzrhythmen zum Nachdenken anregen.

Samstag, 8.7. – 19.30 h, Aussenbereich Lindahof