US Superstar in Schaan

Seit ihrer ersten CD „Not that kind“ im Jahr 2000 ist die amerikanische Sängerin mit der unverwechselbaren Stimme Dauergast in den europäischen und nordamerikanischen Charts. Anastacia war mit Ohrwürmern wie „Not that Kind“, „Paid my Dues“ und „One Day in your Life“ eine der erfolgreichsten Künstlerinnen zu Beginn der 2000er Jahre. Unter anderem steuerte sie mit „Boom“ auch den Titelsong der Fussballweltmeisterschaft 2002 bei. Superstar Anastacia macht am Samstag, 8. Juli 2017 am FL1.LIFE im Rahmen ihrer „Ultimate Collection Tour“ in Schaan halt!

Mehrfach ausgezeichnet

Silber-, Gold- und Platinauszeichnungen für ihre Alben und Singles sind so zahlreich, dass man sie kaum aufzählen kann. Neben den Hits aus den ersten beiden Alben war sie später sehr erfolgreich mit „Left outside alone“ oder mit dem berühmten Duett mit Eros Ramazotti „I Belong to you“. Neben Auszeichnungen für ihre Plattenverkäufe räumte sie in den vergangenen 15 Jahren fast alle wichtigen Musikpreise ab von dem MTV Music Awards, über World Music Awards, mehrere Echos und Bambis bis hin zur Goldenen Kamera.

Neue Songs, neue Tour

Nach 2008 veröffentlichte Anastacia bis auf ein Cover-Album 2012 lange Zeit nichts mehr. Ende November 2016 veröffentlichte sie nun wieder ein neues Album „Ultimate Collection“ mit der neuen Single „Take this Chance“ und geht damit 2017 gross auf Europatournee. Umso mehr freut es die FL1.LIFE-Macher, dass sie dabei auch Halt in Schaan macht und die FL1-Bühne im SAL zum Kochen bringen wird. Eine Vollblutmusikerin, die wunderbar ins Programm des FL1.LIFE passt. Es lohnt sich, die Tickets für dieses Konzerterlebnis jetzt schon zu sichern!

 

 

 

 

 

Wer gerne Radio hört, kommt an Silbermond momentan kaum vorbei: Ihre Single „Leichtes Gepäck“ aus dem gleichnamigen Album wird seit Monaten auf allen Stationen rauf und runter gespielt. Silbermond sind damit auch mit ihrem bereits fünften Studioalbum auf Erfolgskurs. So nennen sie auch die aktuelle Konzertreihe „Leichtes Gepäck Tour“, mit der sie im Juli 2017 auch in Schaan Halt machen werden.

Mehrfach ausgezeichnet

Seit 2002 sind die vier Musiker unter dem Namen Silbermond unterwegs und haben bereits weit über 5 Millionen Tonträger in dieser Zeit verkauft. Mit ihren fünf Studioalben schafften sie es regelmässig an die Spitze der Charts in Deutschland, der Schweiz und Österreich. So waren „Laut gedacht“ 2006 und „Nichts passiert“ 2009 jeweils über 70 Wochen Nr. 1 der Albumcharts. Daneben sammelten sie fleissig Preise ein, darunter den Bravo Otto, den Comet, mehrfach den Echo als beste Gruppen national oder als bester Live Act sowie 2009 den MTV Europe Music Award für den „Best German Act“.

Hits am Laufmeter

Am Freitag, 7. Juli 2017, kann man sich als Besucher am FL1.LIFE auf eine Reise durch die Bandgeschichte mitnehmen lassen. Das am besten mit „leichtem Gepäck“, denn dann kann man besser loslassen und sich von der wunderbaren Musik Silbermonds mitreissen lassen. Neben ihren Songs aus dem aktuellen Album werden Silbermond sicher auch ihre absoluten Tophits wie „Symphonie“, „Das Beste“ oder „Irgendwas bleibt“ mit dabei haben. Es ist eine unglaubliche Erfolgsgeschichte der Band, die sich ursprünglich bei einem musikalischen Jugendprojekt kennengelernt hat. In all den gemeinsamen Jahren haben sie sich musikalisch weiterentwickelt und perfekt aufeinander abgestimmt. Deshalb gelten die Musiker gemeinsam mit ihrer Sängerin Stefanie Kloss auch als einer der besten Live-Acts Deutschlands, was sich auch in den erhaltenen Preisen niederschlägt (Comet für „Bester Live Act“ 20007, Echo für „Bester Live Act“ 2010, etc.)

Zur Website von Silbermond

Tickets für das Konzert von Silbermond

Mit Mike & the Mechanics wird am Freitag 1. Juli ab 21:30 nicht nur Musikgeschichte auf der Bühne stehen sondern auch eine der angesagtesten Live- und Festival-Formationen. Mit Ohrwürmern wie „All I need is a Miracle“, „Over my Shoulder“, „Another Cup of Coffee“ oder „The Living Years“ wurden Mike & the Mechanics weltberühmt.

Die Band veröffentlichte seit ihrer Gründung 1985 fünf erfolgreiche Studioalben. Nach dem Tod ihres ersten Sängers Paul Young starteten Mike & the Mechanics vor einigen Jahren ihr Comeback und touren heute mit Andrew Roachford, der als Solokünstler schon bei Vaduz Soundz aufgetreten ist, um die Welt.

Hits von Mike & the Mechanics und Genesis

Die Studioalben von Mike & the Mechanics hielten sich über Wochen in den Topten der internationalen Charts. Dies obwohl die Band ursprünglich „nur“ ein Nebenprojekt war. Der Namensgeber der Band, Mike Rutherford, war Gründungsmitglied und Gitarrist/Bassist von Genesis. Er stand in den letzten 45 Jahren mit Peter Gabriel, Tony Banks und Phil Collins bei allen Genesis-Konzerten auf der Bühne. Neben den sehr erfolgreichen Songs von Mike & the Mechancis selbst wird man deshalb am 1. Juli 2016 in Schaan auch die grossen Hits von Genesis wie etwa „I can’t Dance“ oder „Turn it on Again“ zu hören bekommen.

Weitere Infos auf der Website von Mike & the Mechanics
Vorverkaufsstellen

*** Konzert ausverkauft ***

„Best German Act“ bei den MTV Europe Music Awards, Gewinner des Stefan Raabschen Bundesvision Songcontest mit dem legendären Rekord-Ergebnis von 180 Punkten, und 2015 als „beste Gruppe national Rock/Pop“ mit einem Echo ausgezeichnet: Das ist Revolverheld, die am FL1.LIFE in Schaan das Publikum mit ihrer MTV Unplugged Tour in ihren Bann ziehen werden.

Hits am Laufband

Mit „Das kann uns keiner nehmen“, „Ich lass für dich das Licht an“ und „Lass uns gehen“ hatte Revolverheld gleich drei Top 10-Singles allein vom letzten Studioalbum „Immer in Bewegung“. Auch dieses Album stieg – wie seine drei Vorgänger – in die deutschen Top 10 ein, es steht mittlerweile fast bei Doppelplatin und schraubte die Gesamtverkäufe der Revolverhelden in die heutzutage fast astronomische Dimension von mehr als 1,5 Millionen verkaufter Tonträger. Obendrein zählen sie schon seit langem zu den besten, meistgelobten und erfolgreichsten Livebands Deutschlands, mit Shows, die alte und neue Fans gleichermaßen begeistern und als besondere und emotionale Abende in Erinnerung bleiben. Das Publikum am Samstag, 2. Juli, kann sich auf einen ganz besonderes Live-Erlebnis freuen.

MTV unplugged

Nach ihrer Auszeichnung mit dem deutschen Medienpreis Echo 2015 nahmen sie das MTV Unplugged in 3 Akten Album auf. Mit der MTV Unplugged Show touren sie 2016 durch Europa und machen dabei Halt in Schaan. Die Fans erwartet ein wunderbarer Querschnitt durch das musikalische Schaffen von Revolverheld mit dem unvergleichlichen MTV Unplugged Sound.

Neben ihren musikalischen Schaffen kennt man von Revolverheld vor allem ihren Frontmann Johannes Strate, der nicht nur 2011 ein erfolgreiches Solo-Album auf den Markt brachte, sondern den Fernsehzuschauern durch seine Rolle als Juror bei „The Voice Kids“ neben Lena und Mark Forster bekannt ist.

Weitere Infos auf der Website von Revolverheld
Vorverkaufsstellen

*** Konzert ausverkauft ***

Lemo kommt nach Schaan. Und das als Supporting Act von Revolverheld auf der FL1.LIFE Bühne. Er wird das Revolverheld Publikum so richtig anheizen und um ca. 21:15 die Bühne stürmen.

Es war ein einschneidender Moment, als er in jungen Jahren zum ersten Mal „Glycerine“ von Bush gesungen und dabei seine Stimme entdeckt hat. Dann Bahnhofsreiniger. Pizzataxifahrer. Fließbandarbeiter. Vermögensberater. Gitarrenverkäufer. Während der in Graz aufgewachsene Wahlwiener in seinem bisherigen Leben auf diversen, mehr oder weniger interessanten Stationen anhielt, blieb ein Aspekt stetig: die Liebe zur Musik. Heute, viele Jahre und einige Bandprojekte später, weiß Lemo genau, wohin er will.
Die Wurzeln im Indierock, gleichzeitig geprägt von der Stuttgarter Kolchose und internationalen Künstlern wie Jamie Cullum, Ben Howard oder John Mayer fand Lemo im Zuge seiner Ausbildung zum Tontechniker schließlich seinen ganz eigenen Zugang zur Popmusik. Mit seiner Debüt-Single „Vielleicht der Sommer“ gelingt es dem 29-Jährigen nun, dieses Feld erfolgreich zu betreten, ohne dabei seine musikalische Vergangenheit zu vergessen.
Dass das Leben jedoch nicht immer so entspannt ist wie am ersten Sommertag, wird der charmante Singer/Songwriter auf seinem Anfang 2016 erscheinenden Debüt-Album zum Ausdruck bringen. Mit den Amadeus-Preisträgern Alex Pohn und Lukas Hillebrand, die bereits bei Julian le Play erfolgreich als Produzentenduo aufgetreten sind, ist er damit in den besten Händen. Und das Rezept? Mal entspannte, mal treibende Gitarrenklänge, ein analoger Sound und eingängige Melodien als Unterlage für eine unverwechselbar kraftvolle wie raue Stimme.
Seine Texte schreibt Lemo auf Deutsch, aus Gründen der Authentizität und um eine unmittelbare Verbindung zum Publikum herzustellen. Denn mit seiner Musik schreibt er Tagebuch. Und „Vielleicht der Sommer“ ist dabei nur eine der unzähligen Seiten auf Lemos Weg durch die alltäglichen Freuden, Zufälle, Durchhänger, Banalitäten und Träume.

Mehr zu Lemo gibt’s hier: http://lemomusic.com/

Tickets für Lemo und Relverheld hier