Das LIFE wird zum FL1.LIFE in Schaan

Vor einem halben Jahr ging bei 37 Grad das heisseste Sommerfestival Liechtensteins, das LIFE in Schaan, über die Bühne. Die bezaubernde Joss Stone, der grossartige Marlon Roudette und viele weitere Künstler und Musiker zauberten Festivalflair in und um den SAL. Anlässlich der Pressekonferenz vom 3. Dezember konnten die Organisatoren nicht nur die langfristige Kooperation mit der Telecom Liechtenstein bekannt geben, sondern auch die ersten Acts für das FL1.LIFE 2016. In den vergangen Jahren gelang es immer wieder Weltstars nach Schaan zu locken: Seal, die Söhne Mannheims, Sunrise Avenue, Rea Garvey, Ronan Keating, Melanie Fiona, Tower of Power, Al Jarreau oder eben im letzten Jahr Joss Stone und Marlon Roudette besuchten das Liechtensteiner Sommerfestival. Und auch beim FL1.LIFE 2016, das am 1. und 2. Juli 2016 über die Bühne gehen wird, darf man sich jetzt schon auf Weltstars und Welthits freuen.

All I need is a Miracle

Mit Mike & the Mechanics wird am Freitag 1. Juli ab 21:30 nicht nur Musikgeschichte auf der Bühne stehen sondern auch eine der angesagtesten Live- und Festival-Formationen. Mit Ohrwürmern wie „All I need is a Miracle“, „Over my Shoulder“, „Another Cup of Coffee“ oder „The Living Years“ wurden Mike & the Mechanics weltberühmt. Die Band veröffentlichte seit ihrer Gründung 1985 fünf erfolgreiche Studioalben. Nach dem Tod ihres ersten Sängers Paul Young starteten Mike & the Mechanics vor einigen Jahren ihr Comeback und touren heute mit Andrew Roachford, der als Solokünstler schon bei Vaduz Soundz aufgetreten ist, um die Welt.

Hits von Mike & the Mechanics und Genesis

Die Studioalben von Mike & the Mechanics hielten sich über Wochen in den Topten der internationalen Charts. Dies obwohl die Band ursprünglich „nur“ ein Nebenprojekt war. Der Namensgeber der Band, Mike Rutherford, war Gründungsmitglied und Gitarrist/Bassist von Genesis. Er stand in den letzten 45 Jahren mit Peter Gabriel, Tony Banks und Phil Collins bei allen Genesis-Konzerten auf der Bühne. Neben den sehr erfolgreichen Songs von Mike & the Mechancis selbst wird man deshalb am 1. Juli 2016 in Schaan auch die grossen Hits von Genesis wie etwa „I can’t Dance“ oder „Turn it on Again“ zu hören bekommen.

Von „It never rains in southern California“ bis „One moment in Time“

Am Samstag, 2. Juli 2016, erwartet die Besucher in der Clubatmosphäre des kleinen Saals eine Reise durch 50 Jahre Musikgeschichte. Kein geringerer als Albert Hammond kommt mit seiner „Songbook“ Tour nach Schaan. Unter dem Titel „An Evening with Albert Hammond“ präsentiert der britische Singer/Songwriter gemeinsam mit seiner Band einen Querschnitt seiner jahrzehntelangen Erfolgskarriere. Albert Hammond war als Sänger selbst sehr erfolgreich mit Hits wie „It never rains in Southern California“, „Down by the River“, „The Free Electric Band“ oder „Give a little Love“. Daneben hat er sich auch als Songwriter für zahlreiche Weltstars einen Namen gemacht. So hat er unter anderem für die Hollies „The Air that I breathe“, für Starship „Nothing’s gonna stop us now“, für Tina Turner „I don’t wanna lose you“ und für Joe Cocker „Don’t you love me anymore“ geschrieben. Für „One moment in Time“, das er gemeinsam mit John Bettis für Whitney Houston schrieb, erhielt er 1988 einen Grammy. 2008 wurde er in die Songwriters Hall of Fame aufgenommen. Albert Hammond ist bis heute als Songwriter aktiv. So schrieb und produzierte er gemeinsam mit Duffy im Jahr 2010 die meisten Songs des Albums „Endlessly“, darunter den Hit „Well, well, well“.

Das FL1 LIFE findet am Freitag und Samstag, 1. und 2. Juli in Schaan statt. Während im grossen und kleinen Saal die kostenpflichtigen Programmpunkte mit Weltstars stattfindet, wird in und um den Lindahof frei zugänglich ein grosszügiges und vielfältiges Musik-, Kunst- und Kulturprogramm. Das LIFE wird vom gemeinnützigen Verein „Liechtenstein Festival in Schaan“ seit 2010 jährlich organisiert. Infos zum Programm, zur Idee hinter dem Festival und zu Tickets gibt es unter www.fl1.life oder auf Facebook.

Tickets für Mike & the Mechanics sind zum Preis von CHF 58, diejenigen für Albert Hammond zum Preis von CHF 38 ab sofort unter www.starticket.ch oder www.musikladen.at oder an den liechtensteinischen Poststellen erhältlich.

  • Petra Marti

    Mike + The Mechanics! Cool, eini vo de beschte Livebands überhaupt! Life 2016 miir chömed 🙂