Contest 2016

DIE SIEGER 2016

Der Sieger des FL1.LIFE Contest, der am 25. Mai 2016 im TAK in Schaan beim Finale ermittelt wurde, heisst überraschend aber sehr verdient: SameDay Records. Die Jungs aus Süddeutschland wurden mit der Wildcard der Jury ins Finale geholt, sind ohne Fans den weiten Weg angereist und haben sich gleich in die Herzen der Liechtensteinischen Fans gespielt. Wir freuen uns sehr auf ihren Auftritt am FL1.LIFE 2016 am FR 1. Juli um 20:30 Uhr auf der Bühne im Lindahof!

sameday_web
Art der Performance: 3 Stimmen, 2 Gitarren, 1 Cajon

Votes: Wildcard der Jury
Warum gehören wir auf die FL1.LIFE Bühne:

„Nicht irgendeine Band: SAMEDAY RECORDS, das sind Daniele Cuviello, Severin Ebner und Patrick Huber. Der Sound: Akustisch, schnörkellos, handgemacht, unverzerrt, authentisch, wie die drei jungen Musiker selbst. Zuhause im Singer-/Songwriter-Stil, Acoustic Sounds und Modern Folk. Wir haben 2015 bei der TV-Show „The Voice Of Germany“ als erste Band und erstes Trio in der Showgeschichte erfolgreich mitgemacht. Daraufhin hat Andreas Bourani, in dessen Team wir waren, uns nochmal angeboten, seine „HEY-Tour 2016″ in Innsbruck und Graz zu eröffnen.“

Bilder FL1.LIFE Contest Finale 2016

DIE FINALISTEN 2016

Das sind die Finalisten des FL1.LIFE Contest 2016, die beim Finale am 25. Mai 2016 im TAK in Schaan auf der Bühne gestanden sind.

Nr. 1 – The Exception

the_exception
Votes: 312
Art der Performance:
„Gesang, Gitarre und etwas Percussion“
Warum gehören wir auf die FL1.LIFE Bühne:
Wir lieben nicht nur die Musik, wir leben sie. Und da Musik bekanntlich verbindet, wollen wir gemeinsam mit euch am Life einen unvergesslichen Abend schaffen. Einen Abend voller Leidenschaft und Emotionen.“

 

Nr. 2 – Lily Blum

lily_blum
Votes: 238
Art der Performance: 
Singer/Songwriter
Warum gehört Lily auf die FL1.LIFE Bühne:
„Auf die FL1.LIFE Bühne gehört sie, weil sie in ihren Liedern Geschichten erzählt, die so bunt sind, wie das Leben selbst. Und man für eine Weile darin versinken kann, um sich selbst dort wieder zu finden.“

 

Nr. 3 – Balkan Beat

balkan_beat
Votes: 223
Art der Performance: 
Beatboxing – because music is everywhere
Warum gehören wir auf die FL1.LIFE Bühne:
„All in one“ so könnte man Beatbox sehr gut beschreiben. Alles was man braucht ist Kreativität, gute Stimmung und die Show kann starten. Das Schönste am Ganzen ist der Schluss. Viele baffe Gesichter und eine Frage steht offen: „Verdammt, wie macht er das ?!?!!?“

 

Nr. 4 – Michael Hasenfratz
MH

Votes: 119
Art der Performance: 
Klavier und Stimme
Warum gehören wir auf die FL1.LIFE Bühne:
„Mit diesem Nachname blieb mir nichts anderes übrig, als Künstler zu werden!“, sagt Michael Hasenfratz mit einem Schmunzeln. Der aus Wil (SG) stammende Sänger gewann 2014 die erste Ausgabe der SRF-Show „Hello Again“. Als Sänger fühlt er sich in vielen Genres wohl. Doch sein Herz geht ihm vor allem bei seinen eigenen Lieder auf. Derzeit arbeitet er an seinem Debut-Album. Einen kleinen Vorgeschmack darauf möchte er am FL1.LIFE! präsentieren. Ein bisschen Gänsehaut kann ja wohl nie schaden!“

Nr. 5 – SameDay Records

sameday_web
Art der Performance: 3 Stimmen, 2 Gitarren, 1 Cajon

Votes: Wildcard der Jury
Warum gehören wir auf die FL1.LIFE Bühne:

„Nicht irgendeine Band: SAMEDAY RECORDS, das sind Daniele Cuviello, Severin Ebner und Patrick Huber. Der Sound: Akustisch, schnörkellos, handgemacht, unverzerrt, authentisch, wie die drei jungen Musiker selbst. Zuhause im Singer-/Songwriter-Stil, Acoustic Sounds und Modern Folk. Wir haben 2015 bei der TV-Show „The Voice Of Germany“ als erste Band und erstes Trio in der Showgeschichte erfolgreich mitgemacht. Daraufhin hat Andreas Bourani, in dessen Team wir waren, uns nochmal angeboten, seine „HEY-Tour 2016″ in Innsbruck und Graz zu eröffnen.“